Historie

2004
Die Brüder Christoph, Stephan und Alexander Bausch gründen die Bausch Convert oHG am 2. Juni mit dem Ziel, die Angebotsbreite von Bausch Papier auf die Verarbeitung von grafischem Papier auszuweiten. Alexander Bausch wird zum Geschäftsführer der Bausch Convert bestellt.

Start am 2. Juni mit zwei Mitarbeitern und dem Querschneider 1 in Hamburg auf einer Produktionsfläche von 450m², Beginn mit dem Formatschneiden von Tyvek®.

2005 
Umzug nach Winsen/ Luhe in gemietete Räumlichkeiten mit einer Produktionsfläche von 760m², Erweiterung der Kapazitäten durch Kauf und Inbetriebnahme von Querschneider 2 und 3 zur Formatierung von grafischen Papieren.

 

 
Auszeichnung der Bausch Convert mit dem Unternhemerpreis für Existenzgründer durch die Stadt Winsen/ Luhe. 

2006
Aufstellen eines Planschneiders und somit Ausweitung des Dienstleistungsgeschäftes auf Kleinformate.

2009 
Anmietung einer zweiten Betriebsstätte in Winsen/Luhe, dortige Aufstellung eines Goebel Rollenschneiders und Start der Rollenausrüstung von Papieren für den Offset- und Digitaldruckmarkt.

Umfirmierung zur GmbH & Co. KG und Installation einer Folienschrumpf-Verpackungsanlage.

2010 
Kauf eines Grundstücks in der Daimlerstraße in Winsen, vis-a-vis des Schwesterbetriebes Bausch Papier und Bau einer Halle mit 835 m² Produktions- und Lagerfläche.

Dezember: Bezug der neuen Räumlichkeiten und Austausch des Querschneider 1.


2012 
Austausch des Querschneiders 2 speziell für die Ausrüstung von Digitaldruckformaten. 

Installation einer Randstreifenabsauganlage für Rollen- und Querschneider und Erweiterung der Kapazitäten durch Anmietung von 500 m² Lagerfläche in der Nachbarhalle.

2013 
Aufstellen eines weiteren Planschneiders inkl. Palettenlift und automatischer Bogenablage. Auszeichnung der Bausch Convert mit dem FSC-Zertifikat

2014
Ausbau des Querschneider 1 auf sechs Abrollstationen.

Einrichten eines umfangreichen Warenwirtschaftssystems, das eine Barcode-gestützte Rollenverwaltung in der Materialwirtschaft ermöglicht, ebenso wie deutliche Verbesserungen in der Produktionsplanung und –steuerung, sowie in der Kundendatenverwaltung (Customer Relationship Management).



Bausch Convert GmbH & Co. KG
Daimlerstr. 1a
D-21423 Winsen/Luhe
Tel: +49 - (0) 4171 - 66 77 2-0
Fax: +49 - (0) 4171 - 66 77 2-27
E-Mail: info@bausch-convert.de

site created and hosted by nordicweb